Jentower in der Weihnachtszeit

Anschrift:

Leutragraben 1

D - 07743 Jena

Tel. 03641/ 20 800 0

(ARCOS Facility Management GmbH & Co. KG)

Öffnungszeiten der Aussichtsplattform

ganzjährig

täglich 11 - 24 Uhr

 

Öffnungszeiten des Restaurants Scala

täglich 11 - 24 Uhr

Der Jentower im Internet

Informationen, Impressionen und Bilder aus Jena

Der JenTower in Jena

Man kann ihn aus vielen Richtungen schon weithin sehen - den dominanten Punkt von Jenas Innenstadt. Mit seinen über 150 Meter Höhe ( Antenne eingerechnet ) ist er auch kaum zu übersehen, zumal er wahrlich in der Mitte des Tales und der Innenstadt steht. Der heutige JenTower ist das wohl jüngstes Wahrzeichen der Stadt Jena. Der Turm wurde vom Berliner Architekt Hermann Henselmann (1905-1995) im Jahr 1968 für das damalige Zeiss-Kombinat als Forschungshochhaus entworfen.

Leider mussten dafür viele schöne alte Gebäude im Zentrum weichen und diese wurde im Rahmen des damaligen städtebaulichen Gesamtkonzeptes abgerissen. Große Teile der historischen Altstadt, auch denkmalgeschützte Häuser, mussten damals dem gigantischen Bauwerk weichen.

Der Turm war 1972 fertig errichtet. Gegenüber den ursprünglichen Plänen zogen aber keine Forscher von Carl Zeiss Jena in das Gebäude, sondern Mitarbeiter der Friedrich-Schiller-Universität Jena. In dem Flachbau am Fuße des Hochhauses befanden sich zu DDR-Zeiten eine Gaststätte und die Mensa. Im Erdgeschoss darunter gab es ab Anfang der siebziger Jahre ein Cafe und eine Buchhandlung. .Nach der Wende erfolgte 1990 ein größerer Umbau und der Turm sogar noch um zwei Etagen erweitert. Damit wurde der 159 Meter hohe Turm mit 28 oberirdischen Geschossen das höchste Bürohochhaus in den neuen Bundesländern.

Von der Aussichtsplattform des JenTowers hat man in fast 130 m Höhe freie Sicht über die Dächer, Straßen, Plätze und Viertel der Stadt, bis zu den Saaletalhängen der Kernberge, Sonnenberge, des Hufeisens, des Hausbergs und des Jenzigs. Nahe der Plattform befindet sich ein exzellentes Restaurant, in dem man nicht nur gut speisen kann, sondern man hat auch einen eindrucksvollen Ausblick über die Stadt Jena.

Ein Besuch der Plattform des JenTower ist absolut empfehlenswert und ein Muss für jeden Besucher von Jena. Nirgendwo kann man alle historischen und neuen Gebäude der Stadt Jena mit einem solchen Panoramablick sehen. Für Fotografen ist dies natürlich auch bei jeder Jahreszeit eine Plattform der unbegrenzten Motive.

Bildergalerie mit Blicken auf und vom Jentower